PFLEGEHINWEISE




COCOON Sportbekleidung besteht aus hochfunktionellen Materialien und besonderen Fasern, die sorgsame Behandlung benötigen. Damit Sie lange Freude an unseren Produkten haben, beachten Sie bitte ein paar grundlegende Pflegehinweise.

•Um Abrieb bzw. Pilling zu vermeiden, achten Sie auf Reibung mit rauen Materialien wie Gurte, Klettverschlüssen aber auch schon rasierte Haarstoppeln reichen oftmals schon aus. Denn es gilt, Je weicher und angenehmer ein Stoff, desto weniger robust ist er in der Regel.

Ein gewisser Abrieb wird je nach Produkt kaum zu vermeiden sein. Die Funktion wird dadurch jedoch nicht beeinträchtigt. Die mechanische Beanspruchung liegt grundsätzlich im Einflussbereich des Kunden und ist somit kein Garantiefall.“

•Spülen Sie Ihre Bekleidung unmittelbar nach dem Sport mit klarem Wasser aus, damit die technischen Eigenschaften (insbesondere die wasserabweisende Wirkung) erhalten bleiben. Verbleibt Schweiß über längere Zeit in der Kleidung, kann dies zu Schäden des Materials führen.

• Lassen Sie getragene, feuchte Kleidung nie in unbelüfteter Umgebung wie z.B. Plastiktüten, Sporttaschen, Koffern, etc.

• Ein Waschgang bedeutet für Bekleidungsstücke auch eine Belastung für Material und Nähte. Waschen Sie Ihre Sportbekleidung daher immer separat von anderen Kleidungsstücken oder Accessories um Reibung zu verhindern.

• Bitte wenden Sie Ihre Kleidungsstücke vor dem Waschen „auf links“, so dass die Nähte nach außen zeigen.

• Waschen Sie weiße Kleidungsstücke immer separat von farbigen und schwarzen Textilien.

• Waschen Sie Ihre Textilien im Schonwaschgang mit lauwarmem Wasser (max. 30°C). Verzichten Sie auf Weichspüler, da Materialien dadurch ihre Funktion verlieren. Verwenden Sie niemals Bleichmittel. Waschen Sie besonders rote und schwarze Kleidungsstücken mit weißen Applikationen bei der Erstreinigung separat und nicht zu heiß, da die Farben sonst „ausbluten“ können.

• Sollten Sie Handwäsche anwenden, so lassen Sie Ihre Bekleidung nicht im Wasser liegen, da dies zu Abfärbungen führen kann.

• Funktionstextilien dürfen im Anschluss an den Waschgang nicht geschleudert werden. Bitte drücken Sie die Bekleidungsstücke per Hand aus (nicht wringen), um überschüssiges Wasser zu entfernen.

• Bitte trocknen Sie Ihre Bekleidung immer liegend oder hängend und niemals in einem Trockner.

• Hängen Sie Ihre Bekleidung nie in direktem Sonnenlicht zum Trocknen auf.